Wie funktioniert NASSRASIEREN?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn man genau nach dieser anleitung vorgeht, wird man ja im leben nicht fertig mit der rasur^^. ich habe die beste erfahrung mit einem ganz einfachen nassrasierer mit einer wechselbaren klinge gemacht. diese ganzen mehrklingensysteme sind oft nur spielzeug. die reinigung ist oft umständlich und die klingen teuer. mit einer einfachen scharfen klinge kann man genau so gut rasieren. rasier dich zum beispiel nach dem baden/duschen, dann geht es einfacher. das kommt mit der zeit durch übung. solltest du dich anfangs mal ein wenig schneiden, ist das auch nicht so tragisch. wer mir jetzt einreden mag, dass zum beispiel diese gilette fusion systeme etc. so toll sind, dann soll er sie benutzen. ich aber sage, dass das rasieren mit einfachen mitteln sehr gut geht!

Wichtig ist, zuerst mit heissem Wasser das Gesicht zu waschen, dann den Rasierschaum auftragen und mit geraden Bewegungen mit der Klinge abziehen, zuerst nach unten und dann auch mal nach oben.

Passen die Wilkinson Sword Rasierklingen auch auf die Venus Rasierer?

Für Frauen...

...zur Frage

Rasierer (Intimbereich)

Bin männlich (15) und der Meinung dass man Intim rasiert sein sollte! (Meine! Meinung)

Habe das bisher beim Duschen mit Rasierschaum und dem Wilkinson Sword Hydro 3 gemacht. Inzwischen auch nur noch leichte Rötung.

Würde aber gern auf einen Elektrischen Trockenrasierer umsteigen.

Welcher ist empfehlenswert ?

Oder wenn ihr meint dass Nassrasierer besser sind, welchen würdet ihr in diesem Fall empfehlen ?

Antworten werden dankbar entgegen genommen

...zur Frage

Sind das die Standard Rasierklingen?

Hayy Guten Tag,

...Hab übrigens Geburtstag falls jemand gratulieren will, :P

Aber zu meiner Frage...

Sind das die Standard Rasierklingen (diese breiten Klingen) ich habe nämlich nicht so eine Ahnung mit Rasierer ^^ LG ♡

https://shop.rewe.de/p/wilkinson-sword-hydro-silk-klingen-3-stueck/2155654

...zur Frage

Erfahrung mit Nassrasierer von dm?!

Hallo allezusammen,

ich rasiere mich schon seit geraumer Zeit nass und habe bisher auf den Wilkinson Protect 3 zurückgegriffen. Benutze den eigentlich von Anfang an in meiner Nassrasierzeit! Allerdings gehn die Klingen dafür gehörig ins Geld und ich hab jetzt auch schon einiges über billigere Rasierer gelesen, mit denen auch viele zufrieden sind.

Mich würde interessieren, ob schon jemand (egal ob jung oder alt) Erfahrungen mit den Rasieren von der Hausmarke Balea vom dm hat??? Oder ähnlichen Produkten woanders her?! (Wilkinson und Gillette sind einfach überteuert!!!)

Wäre froh über jeden Bericht und Empfehlungen, v.a. von den Leuten die selber relativ sensible Haut haben und nass rasieren.

Danke schon mal im voraus. Mit freundlichen Grüßen Yxwitz

PS: Bitte keine Vorschläge für Trockenrasierer, da ich die noch schlechter vertrage. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?