Wie funktioniert Multiplayer bei Terraria und bei Starbound?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie schon von Marius erwähnt, ist bei Terraria der Multiplayer am einfachsten einzurichten und macht auch am meisten Spaß :)

Hierbei kann man einfach eine seiner Welten auswählen und mit den Anderen drauf Spielen.

Dazu einfach im Menü auf "Multiplayer" gehen. Da kann man noch einige Sachen einstellen, aber standardmäßig ist das nicht nötig. Easy.

Starbound hingegen ist etwas komplexer. Man muss in den Spieldateien das Server-Programm auswählen, den Server starten. Dann die IP heraussuchen und den Freunden geben. Nachdem man noch ein paar andere Sachen geregelt hat, kann man einfach per Knopfdruck dazujoinen.

Aber auch für den Singleplayer kann ich nur zu Terraria raten. Man hat Spielspaß für hunderte von Stunden, und im Gegensatz zu Starbound wiederholt sich kaum etwas.

Aber das ist letzten Endes dann auch eure Entscheidung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simsalagrimmer
17.09.2016, 13:21

ich und meine Freunde haben uns Terraria gekauft, bekommen aber den Multiplayer trotzdem nicht hin, ich habe deine Antwort sehr geschätzt aber ich brauche bitte eine Schritt für Schritt Anleitung. Ich bin bis jetz immer auf Server hosten gegangen und so, aber das mit der IP funktioniert irgenwie nicht, das musste mir wohl nochmal erklären wegen mir auch ( natürlich nur wenn du willst ) in Skype oder auf TS ( 3 ), ich brauche nochmal deine Hilfe Dude.

0

Was möchtest Du wissen?