Wie funktioniert IC Markets oder andere Forex Broker?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist unmöglich dir alles was du zum Traden brauchst hier zu erklären. Wenn es dich wirklich interessiert, dann suche im Internet nach ordentlichen Lehrmitteln, Seiten, Erklärungen, Kursen, davon gibt es genug, wenn man sich nur noch die Mühe machen würde zu googeln.

Was ich dir jetzt schon sagen kann: Fange nicht mit 2000 Euro an, es sei denn du hast zu viel Geld und heizt deinen Ofen mit sauber aufgehäuften Geldscheinen.

Fang mit Demokonten an, und wenn du ansatzweise Ahnung von dem hast, was du da eigentlich machst, bzw. überhaupt erstmal ein Gefühl dafür bekommen hast, dann kannst du dir ein richtiges Konto mit einem Startkapital von 100 - 200 Euro zulegen. Da kommt dann die Positionsgröße von 0.01 Lot, also ein Microlot ins Spiel, weil du mit diesem Volumen dein Verlustrisiko so gering wie möglich hältst (Wir reden hierbei von möglichen Gewinnen/ Verlusten von zwischen 0,10€ und 2€ - 3€ pro Trade).

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vorredner haben Dir bereits guten Rat gege. Es gibt ein gutes Standardwerk von Michael Voigt, das große Buch der Markttechnik, da kannst Du die Grundsätze des markttechnischen Handels verstehen lernen; dann gibt es gute Foren wie wallstreet-online und futures.io (deutsch und englisch) wo du viele weitere Anfänger und Fortgeschrittene kennen lernen kannst. IC Markets is mMn für einen Anfänger die falsche Plattform, Du bekommst da offensichtlich HighTech mit der Du gegenwärtig nix anfangen kannst. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?