Wie funktioniert es mit der Auszahlung der Lebensversicherung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Lebensversicherung kannst du so kündigen, wie du zahlst, also monatlich mit einer Frist von 3 Monaten. Wenn die Kündigung akzeptiert wird, kann die Auszahlung innerhalb von ein paar Tagen erfolgen, dann werden für die Kündigungsfrist die Zinsen einbehalten.

Wann hast du denn gekündigt? Hast du bereits die Auszahlungsverfügung erhalten, mit der Aufforderung, den Originalversicherungsschein vorzulegen?. Den musst du nämlich einreichen, bzw. eine eidesstattliche Verlusterklärung.

Also 3 Tage wirst du schon warten müssen, wenn die Auszahlung erst am 27.11.2013 erfolgt - also vor Montag, dem 2.12.2013 brauchst du nicht in deinem Girokonto nachsehen, falls du deine Originalpolice überhaupt an die Gesellschaft abgesandt hast mit Angabe deiner Kontoverbindung incl. Kontoinhaber!

Gruß siola

Hallo,

hast du den Versicherungsschein bereits eingeschickt? Auszahlungen erfolgen erst, wenn die Versicherung die Police wieder hat.

wenn es am 27. ausgezahlt werden soll, dann geht es erstmal den Bankenweg....heißt, von der Bank der Versicherung zu deiner bank und dann auf dein Konto....heute ist doch erst der 28.....wenn du Pech hast und die arbeiten noch länger mit dem Geld hast du es vlt. sogar erst am Montag....aber guck ruhig heute nachmittag nochmal...das kommt schon....

Was möchtest Du wissen?