Wie funktioniert es mit dem Motorradführerschein wenn man den fürs Auto schon hat( HH)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst nicht die gesamte Theorie mitmachen, sondern 6 Stunden vom Grundstoff und dann die 4 Stunden Zusatzstoff 2Rad. (Eine "Stunde"=1 Thema = 90 min)

Theorieprüfung besteht dann aus 10 Fragen im Grundstoff und 10 Fragen im Zusatzstoff, wobei allerdings nur max. 6 FP erlaubt sind.

Die Sonderfahrten sind wie beim Auto auch 12. (5mal Ü-Land, 4XBAB und 3X "Nachtfahrt")

Dazu kommen dann noch die Übungsfahrten, wie immer nach Bedarf.

Prüfung dauert 60 min (inkl. der Grundfahraufgaben)

Im Ausland machen geht nicht so einfach, zumindest nicht legal (Stichwort "Polenführerschein")..auch dort geht es nur, wenn du dort für eine längere Zeit (halbes Jahr) deinen Lebensmittelpunkt hast, ein Wohnsitz reicht nicht aus. Ein Mallorcaurlaub reicht also nicht aus)

Bzgl. billige Fahrschulen..die findest du am ehesten in den neuen Bundesländern, aber du solltest auch Qualität vs. Kosten stellen. Billig ist nicht immer gut.

Ich errinere mich an eine Situation, als ich meinen A gemacht habe. Es gab da noch eine Fahrschule, die deutlich billiger war. (obwohl meine für die region nicht teuer war)

Zufällig waren beide Fahrschulen auf nem Übungsplatz-->Grundfahraufgaben. Mein FL hält mich an und sagt, ich solle mir mal die anderen da drüben anschauen. Ich schau rüber und denkt mir "Ja und?..das ist halt ein Anfänger wie ich, da ist es doch normal, dass man ein wenig wackelig fährt.".als mein FL mir aber gesagt hat, dass es sich um den Fahrlehrer! handelt, bin ich dann doch fast vom Motorrad gefallen ;-)

 

Wenn du die Möglichkeit hättest den FS im Ausland zu machen. (Zum bsp. weil du dort einfach mal für längere eit arbeitest), dann muss er auch nicht umgeschrieben werden. Es ist ja ein EU Fahrerlaubnis.

 

OK super -- dann werde ich mich mal bei mir in der nähe erkundigen.

Kosten fürs Motorradfahren vs. Auto?

Mir gefällt in letzter Zeit die Idee ziemlich eine Motorradführerschein zu machen wenn ichs darf weils einfach billiger is und Motorräder sind halt schon ganz geil und so. Und was kostet ein Motorradführerschein gegenüber einem fürs Auto? Und ab wann darf man das machen? Wenn man beim Auto unter 18 is muss ja jmd anderes mitfahren, wie ist das mit dem Motorrad? Und Steuern und so? Ich würde mir warscheinlich eine Enduro Maschine für kurze Strecken und halt so in der Freizeit manchmal :3 holen, wie viel kostet da eine gute? 10000 Und mit dem Hubraum? Und Verbrauch von Auto vs. Motorrad?

Und wie heißt dieses "Motorrad" im Video? Gibt's dafür weniger Steuern oder so? https://www.youtube.com/watch?v=REeeYtp-8qE

...zur Frage

Pendlerpauschale auch für Bahnfahrer?

Hallo,

ich hätte da mal die Frage zur Pendlerpauschale, ich habe noch nie meine Fahrtkosten von der Steuer abgesetzt, da ich nie weite Wege bis zur Arbeit hatte. Seit Anfang des Jahres habe ich eine neue Arbeitsstelle angetreten allerdings 70km einfache Strecke von meiner Heimat entfernt.

Da sich dies mit dem Auto nicht rentiert und ich auch keines besitze, fahre ich mit der Bahn in die Arbeit und zahle pro Monat 220€ für eine Monatskarte.

Jetzt wollte ich wissen, a) wieviel ungefähr rauszuschlagen wäre? Diese 30ct pro KM? oder gilt das nur fürs Auto? b) rentiert sich somit die Abrechnung wenn ich in ein Steuerbüro oder ähnliches gehe?

Besten Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?