Wie funktioniert eine solarlampe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einer Solarlampe ist ein Akku enthalten. Tagsüber wird dieser mit Sonnenlicht geladen. Abends kann dann mit Hilfe der im Akku gespeicherten Energie eine Leuchte betrieben werden.

wenn eine Solarlampe keine Batterie oder zumindest einen großen Kondensator hat, dann wäre sie sinnlos, da sie nur bei Sonnenlicht leuchten könnte.

Ich schätze ma du meinst eine Lampe die sich am Tag mit ner Solarzelle auflädt und abends leuchtet.

Die Solarzelle speist einen Akku. Wenn es dunkel wird, erkennt ein Dämmerungssensor die Dunkelheit und schaltet die Lampe ein, diese wird dann vom Akku gespeist.

Was möchtest Du wissen?