Wie funktioniert eine Ratenzahlung bei einem Motorradhändler?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt drauf an, wie Du Dich mit dem Händler einigst. Es geht mit oder ohne Bank - aber in beiden Fällen ist gleich, daß Du bis zum bitteren Ende zahlst - auch wenn Du die Maschine schon vorher geschrottet hast!

Das, was Du vorhast, ist aber der beste Weg in die Überschuldung -> unnützes Zeugs kaufen, obwohl man keine Kohle dafür hat! Die Saison ist doch eh fast vorbei - also warte bis nächstes Jahr, spar noch ein paar Monate und geh dann erst zum Händler!

Lucolino 03.09.2010, 15:52

Ich will aber gleich fahren und nicht noch 1200 € verdienen.

0
ErsterSchnee 03.09.2010, 15:55
@Lucolino

Naja, es ist Dein Leben, was Du Dir mit dieser Einstellung ruinierst. Dann kauf auf Raten und stürz Dich ins Unglück!

0

Ja, das läuft dann immer über eine Finanzierungsbank..... Völlig problemlos, wird auch bei anderen hochpreisigen Artikeln gemacht. Da muß man aber nicht extra hin, sondern das wird gleich beim Motorradhändler gemacht.

Was möchtest Du wissen?