Wie funktioniert eine Nabenschaltung am Fahrrad?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Nabenschaltung besteht aus einem Planetengetriebe mit 3  wichtigen Komponenten, dem äußeren Steg, der inneren Sonne und der Welle. Durch verstellbare Kraftschlüsse zwischen Welle und Steg bzw. Welle und Sonne werden verschiedene Übersetzungen erreicht (1. und 3. Gang). Der mittlere 2.Gang ist eine 1:1 Übersetzung von Rad und Welle.

Die Zahnräder laufen dabei die ganze Zeit unverändert in ihren Bahnen. Die verschiedenen Übersetzungen bzw. Gänge werden nur durch verstellbare Kraftschlüsse erreicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?