Wie funktioniert eine Knopfzelle?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Oxidationsgleichung ist falsch. Zn -> Zn2+ + 2e. Was du aufgeschrieben hast ist die Gesamtgleichung, allerdings fehlt noch ein H20.

blablaaaa 17.02.2010, 17:54

ups.. du hast natürlich recht ! abschreibfehler...

0

Reicht es fuer das Fach Chemie, die Funktion der Knopfzelle alleine ueber die chemische Reaktion zu beschreiben? Die wahre Funktion der Batterie ist schliesslich ihre Wirkung als Stromquelle. Und die (ideale) Batterie sollte die chemische Reaktion nur durchfuehren, wenn Anode und kathode elektrisch verbunden sind (per Kurzschluss oder oder mit einem Verbraucher).

blablaaaa 17.02.2010, 17:04

Reicht es denn, wenn ich einfach noch hinzufüge, dass durch die Redoxreaktion Strom erzeugt wird oder ist das nochmal ein komplizierter Vorgang?

0
Hering 18.02.2010, 16:17
@blablaaaa

Na die Elektronen sollen ja den Weg über den Verbraucher nehmen, während die Ionen innerhalb der Batterie zueinander finden sollen.

0

Was möchtest Du wissen?