Wie funktioniert eine Handbremse?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist sehr unterschiedlich. Es gibt Trommelbremsen, wo du durch das Ziehen des Handbremshebels über die Seile den Hebel an den Bremsbacken betätigst und die Bremsbacken verspannen sich mechanisch in der Trommel. Es gibt aber auch Scheibenbremsen hinten, deren Sattel eine Kombination aus Fußbremse (hydraulisch) und Gewindestange mit Hebel (mechanisch) ist. Hier ist ein Hebel, wo die Handbremsseile eingehängt sind und indem der Hebel gezogen wird verspannen sich die Bremsklötze in die Scheiben und das Fahrzeug wird so gehalten. Es gibt aber auch eine Kombination aus Scheiben- und Trommelbremse, wie es bei Mercedes, BMW und Opel z. B. zu finden ist. Dort drücken die Bremsklötze beim Betätigen der Fußbremse gegen die Scheiben. In den Scheiben sind allerdings wiederum Bremsbacken, die ausschließlich als Handbremse agieren. Bei manchen alten Citroen ist die Handbremse auf der Vorderachse und im Sattel sind extra kleine runde Bremsklötzchen integriert, die über einen Hebel nur die Handbremse darstellen und die eigentlichen Betriebsbremsklötze sind größer und weiter unten im Sattel. Auf jeden Fall ist eine Handbremse ein mechanischer Kraftschluss und funktioniert mit Reibung. Also es gibt da keinen Riegel der etwas blockiert. Bei manchen Fahrzeugen heutzutage drückt man einen Knopf, dann übernimmt ein Elektromotor die Aufgabe deines Armes oder Beines und zieht an den Handbremsseilen. Bei Mercedes wird die Handbremse z. B. meistens durch ein 4. Pedal ganz links betätigt anstatt durch einen Hebel in der Mittelkonsole.

Indem du die Handbremse betätigst ziehst du ein Seilzug stramm welches die Bremsklötze (Starr mit der "Karosserie" verbunden) der hinteren Bremsen an die Bremsscheiben (drehen mit dem Reifen) drückt.. (bei Trommelbremsen werden die Bremsbacken an die Trommel gedrückt) Dadurch wird das Fahrzeug still gehalten.. (yahoo.de)

am PKW oder wo? Die meisten Handbremsen drücken die Bremsbacken mechanisch an die Bremstrommel bzw an die Bremsscheibe. Du ziehst die Handbremse an, dabei spannst du ein Seil welches dann die Bremsbacken an drückt. Es gibt aber auch Ausnahmen z.B. am LKW und auch gei älteren PKWs.

pcman04 08.11.2011, 19:49

Ja pkw..aber danke hat sehr geholfen ;)

0

Was möchtest Du wissen?