Wie funktioniert eine Geschwindigkeitsmessung bei einem Fahrrad?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An der Gabel wird ein Sensor montiert. Das ist in der Regel ein Schalter, der mit einem Magneten bedient wird. Der Magnet ist an einer Speiche montiert. Bei jeder Radumdrehung kommt der Magnet einmal am Sensor vorbei und schließt den Schalter. Der Tacho zählt also, wie oft der Schalter in einer bestimmten Zeitspanne geschlossen wird. Am Tacho muss der Radumfang eingestellt werden. Der Tacho "weiß" also, wie weit Du mit einer Radumdrehung fährst. Das auf die Zeitspanne, in der die Umdrehungen gemessen werden, umgerechnet, ergibt die Geschwindigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Also so extrem abweichen wird der bestimmt nicht, dank BUS system und Steuergeräten, kann man dem Tacho ja "sagen", das er ab 160km/h nun in 40er Schritten weiter geht, sich die Nadel also langsamer vorwärts bewegen soll, als sie es von 0-160km/h gemacht hat. Ist ja schon seit einigen Jährchen keine Tachowelle mehr vorhanden, die das Drehzahlsignal Mechanisch weiter gibt. Es ist also nicht nur eine geänderte "Tachoscheibe" verbaut, sondern steckt auch einiges an Elektronik dahinter, deswegen, kostet das auch das Geld, was dafür aufgerufen wird ;) Man könnte so z.b. jede mögliche Einstellungen programmieren, so das du z.b. den ganzen Geschidigkeitsbereich nur in der ersten Hälfte siehst, also das oben mittig die 320km/h stehen und er würde dann immer noch richtig anzeigen (Wenn man es richtig programmiert hat). Kann es bestimmt auch möglich machen, das der Tacho von rechts nach Links anzeigt, also rechts unten die 0 und links unten die 320/360km/h... fände ich mal recht lustig :D

Gruß Spamer 99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katrin13
21.10.2012, 14:23

Hallo, ist zwar nett das du so viel geschrieben hast, aber ich versteh den Text irgendwie nicht so wirklich also was du damit meinst undso. :b also ich bin in der 8 klasse und sowas mit 'BUS system & Steuergeräten' haben wir nicht als Thema oder so. :D ich muss nur wissen wie man ganz einfach eine geschwindigkeitsmessung bei einem fahrrad machen kann. ;)

0
Kommentar von LieberScholli
21.10.2012, 18:21

360kmh mit dem Fahrrad???

0

Die Reifenumdrehungen werden gezählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katrin13
21.10.2012, 14:19

Danke

0

Was möchtest Du wissen?