Wie funktioniert eine französische Radpumpe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst das Ventil aufschrauben. 1-2 Umdrehungen reichen da aus, dann die Pumpe aufsetzen und pumpen. Beim wieder zuschrauben nich reindrücken, sondern eher leicht nach oben ziehend zuschrauben. Beim Reindrücken entweicht Luft.

Du muss die Pumpe beim Französischen Ventil nur leicht draufstecken so daß der Ventil Stift welchen du vorher aufschrauben muss noch locker nach unten hängt .

treblis 29.06.2013, 16:23

Leicht draufstecken?

Hab ich die letzten 20 Jahre nich gemacht, seither habe ich Fahrräder mit französischem Ventil.

0
restlesss 29.06.2013, 16:25
@treblis

ersmal aufschrauben den kleinen Stift , und dann leicht normal draufstecken aber nicht zu fest , du siehst es wenn die Luft drinne bleibt beim Pumpen , danach den Stift wieder zu schrauben , brauchst aber natürlich auch die richtige Pumpe

0
treblis 29.06.2013, 16:26
@restlesss

äh....hast du nich alles gelesen, was ich geschrieben hab? Außerdem bin ich nich der Fragesteller.

0

Ganz einfach, nachdem du das Sclaverandventil aufgeschraubt hast musst du kurz auf den Stift drücken! Es entweicht etwas von der Luft, aber das gehört dazu. Jetzt erst die Pumpe aufstecken und los gehts.

Was möchtest Du wissen?