Wie funktioniert eine Ernährungsumstellung genau und richtig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, bei mir funktionierte es so: 2 Monate essen nur dann, wenn subjektiv hungrig. Dann auch nur essen, bis tatsächlich satt. Also bei ehrlichem Gefühl auch mal den halben Teller wegstellen! Nach 2 M.: Keine Kohlehydrate mehr (nix Kartoffeln, Nudeln, Brot), viel Gemüse, Salate, Obst. Normal: Fisch, Fleisch, Käse, wenig Reis. Absolut NULL: Zucker in jeder offensichtlichen Form: Süßigkeiten, Pudding, Kuchen, Knabberzeug etc. Ergebnis dauerhaft: Ich fühle mich wohl, die "Einschränkungen" empfinde ich nicht als solche, bin von 94kg auf zur Zeit 75kg runter. Zusätzlich mdst. 1/2 Std. Sport tgl. (Laufen, Gym, nix übertreiben).

Was möchtest Du wissen?