Wie funktioniert eine CPU Auslastung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ok ich versuche es mal.

Der CPU ist die Kontrolleinheit deines PC. Er gibt Befehle an andere Komponente oder angeschlossene Hartware weiter, die von deinen Angaben erfolgen oder von im Hintergrund aktiven Prozessen. Kommen zu viel Befehle auf einmal. Kann der Prozessor sie nicht mehr schnell genug ab arbeiten. Er ist. So nimmt er keine Befehle mehr an bis er nicht alle anderen Befehle abgearbeitet hat.

Am besten du stellst dir eine Großküche vor. Der Prozessor ist der Chefkoch. Die Komponenten sind die Köche, und andere Küchengehilfen und die Bedienung die die Gäste bedienen. (Angeschlossene Hardware). 

Der Chefkoch muss nun seine Mitarbeiter so digerieren,   das die Bestellung die reinkommen so schnell wie möglich abgearbeitet werden können und wieder erfüllt raus können.

Kommen zu viele Bestellung rein (Befehle) ist die Küche überlastet. Es staut sich und der Chefkoch nimmt sie erst wieder an wenn Kapazität frei ist.

Hoffe ich konnte es damit anschaulichst genug erklären. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?