Wie funktioniert eine Blitzüberweisung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo :)

Entweder du kannst die Überweisung bei deiner Hausbank abgeben und bitten um Blitzüberweisung. Dies muss jedoch vor 15:30 Uhr geschehen da die Banken bis dahin noch die Überweisungsaufträge annehmen. Die Gebühr für die Blitzüberweisung beträgt bei meiner Sparkasse 7,50€ , du kannst ja den Berater am Schalter fragen wie hoch sie sind. Das Geld wird binnen einer Stunde dann beim Empfänger sein. Jedoch kannst du das Verfahren auch per Online Banking machen , falls du dafür einen Zugang hast. 

Ich hoffe ich konnte dir behilflich sein!:)

LG 

Anna 

Bei einer Überweisung dauert es bis zum nächsten Tag. Machst du es am Terminal wird das am selben Tag gebucht.

Einfach zur Bank Blitzüberweisung sagen und dann geht das Geld am selben Tag noch zum Empfänger, vorausgesetzt, dass es vor einem bestimmten Zeitpunkt abgeschickt wird. Dies ist von Bank zu Bank verschieden.

Ich würde auf jeden Fall versuchen den Mitarbeiter noch vor der Mittagspause zu erwischen, da bei manchen Instituten das die Schnittstelle ist.

VG

Was möchtest Du wissen?