Wie funktioniert eine abendrealschule?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß nicht, wie es bei deiner Abendschule abläufr, aber bei meiner war es so:

Du wirst ins 3. abendreale Semester ejngestuft und am Ende des 4. Semesters hast du die Abschlussprüfung nach Klasse 10 (also mittlere Reife).

Solltest du die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe schaffen folgt darauf ein Semester Einführungsphase (E2).

Danach befindest du dich bereits in der gymnasialen Oberstufe und die nächsten Schritte sind die Semester H3 und H4 (so hießen die bei uns). Am Ende von der H3 hast du (mit entsprechend guten Noten) das Fachabitur (allerdings nur den schulischen Teil, den praktischen musst du anerkennen lassen um das volle Fachabitur zu bekommen).

Für das volle Abitur (allgemeine Hochschulreife) folgen nochmal 2 Semester (H5 & H6). Am Ende der H6 findet dann die Abiturprüfung statt und wenn du diese bestehst hast du das volle Abitur.

Kurz gesagt: 7 Semester (3,5 Jahre) von deinem jetzigen Stand bis zum Vollabitur.

So war es auf meiner Abendschule. Es kann natürlich sein, dass es bei deiner Unterschiede gibt. Am besten machst du dir dort einen Gesprächstermin und lässt dir den kompletten Ablauf erklären und wenn du etwas nicht verstehst: frag nach!

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von volpe93
05.09.2016, 07:17

hollpa, ich meinte am Ende von der H4 hast du das fachabi ^^

0
Kommentar von Littlerope
05.09.2016, 07:19

Dankeschön♥ und was ist wenn man die qualifikation nicht schafft?

0
Kommentar von volpe93
05.09.2016, 07:24

Das weiß ich ehrlich gesagt nicht 😂 es kann sein, dass man dann in die 1. Einführungsphase kommt (E1), die man mit der Quali überspringen würde, was heißen würde noch ein Semester mehr. Es kann aber auch sein, dass du dann nicht in die Oberstufe kommst und wiederholen musst. Aber die Quali zu bekommen ist nicht sooo schwer. Bei uns war es so, dass man in den 3 Hauptfächer (Deutsch, Mathe, Englisch) auf dem Zeugnis einen Durchschnitt von 3,0 gebraucht hat für die Quali (unabhängig vom gesamtdurchschnitt). Aber wie gesagt, mach dir mal einen Gesprächstermin, da kannst du nämlich genau solche Fragen klären lassen

0
Kommentar von herzilein35
14.09.2016, 16:11

Mit Realabschluss kann man nicht auf eine Abendrealschule.

0

Naja du fest halt nach der Atbeit/Ausbildung hin ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Littlerope
05.09.2016, 07:04

Jaja das weiß ich ja bereits:) meine frag ist einfach wie lange es bis zum vollabitur dauert wenn man ja direkt ins 3 semeste kommt. Ich vermute das es ja 6 semester insgesamt gibt. Außerdem weiß ich nicht ob man sein vollabitur auf der abendrealschule vollenden kann oder extra zum abendgymnasium wechseln muss.

0

Wenn du die Mittlere Reife hast, macht der Besuch einer Abendrealschule keinen Sinn oder habe ich die Frage falsch verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Littlerope
05.09.2016, 07:07

Also ich würde gerne da mein vollabitur und ich weiß nicht wie lange sowas dauert die frau am telefon meinte da ich ja bereits die mittlerereife besitze kann ich direkt ins 3 semester kommen, aber ich weiß nicht wie lange es dauert um sein vollabitur zu haben so gesagt wie viele semester

0
Kommentar von herzilein35
14.09.2016, 16:15

Um dein Vollabitur zu machen musst du auf ein Abendgymnasium als Beispiel. Voraussetzungen Volljährig und abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 24 Monate Berufserfahrung. Dauer 3,5Jahre

0

Das funktioniert so nicht. Man kann nur auf die Abendrealschule, wenn man keine Mittlere Reife hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von volpe93
14.09.2016, 18:09

Stimmt nicht. Bei meiner Abendschule geht das.

0
Kommentar von volpe93
14.09.2016, 18:09

Ist, denke ich mal, von Schule zu Schule unterschiedlich.

0
Kommentar von herzilein35
25.05.2017, 11:36

Nein ist nicht unterschiedlich. Eine Abendrealschule dient zum Nachholen des Realschulabschlusses. Man kann diesen nicht nachholen, wenn er vorhanden ist. Man kann höchstens wenn eine Ausbildung oder Berufserfahrung vorhanden ist, ein Abendgymnasium besuchen und den nächst höheren Schulabschluss anpeilen.

0

Du gehst zur Realschule um ein Abitur zu machen? Alles klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?