Wie funktioniert ein Vakuum?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unterdruck reicht allein nicht.

Vakuum ist an sich ein leerer Raum. Kein Raum ist allerdings perfekt leer, sodass sich das (oder der?) "perfekte" Vakuum nicht realisieren lässt.

Im Gegenteil, auf Grund Vakuumfluktuationen entstehen in einem Vakuum Paare von Teilchen und Antiteilchen, die sich allerdings in der Regel selbst wieder vernichten. Für den genauen Vorgang solltest du mal einen Professor der Physik fragen.

Was möchtest Du wissen?