Wie funktioniert ein USB-Stik mit Passworttresor?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Dateien werden verschlüsselt ;)

Die Passwörter werden in einer Datenbank gespeichert und mit "Rijndael 256-Bit verschlüsselt." Diese Verschlüsselung ist überdurchschnittlich sicher und wird unter anderem auch von Banken eingesetzt. Damit nur Sie an Ihre Daten kommen, versiegeln Sie die Datenbank mit einem Master-Passwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?