Wie Funktioniert ein Transistor in einem Schaltkreis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja ein NPN Transistor benötigt eine Strom in die Basis und in den Collector hinein und beim Emitter  kommt der wieder raus.

Ein PNP ist im Prinzip genau so jedoch musst du die Ströme umdrehen sprich, Strom aus der Basis und dem Collector heraus und in den Emitter rein.

Der Feldeffekttransistor funktioniert genau so nur dass am Gate kein Strom fließt sondern nur Spannung anliegen muss. Es gibt aber auch unterschiedliche Typen von FETs (JFET-MOSFET-MESFET) davon gibt es auch immer n-Kanal oder p-Kanal typen.

Ein weiterer Unterschied wäre dass Transistoren eine Exponentielle Steuerkennlinie haben und FETs eine Quadratische.

Noch ein Unterschied ist das beim Transistor sowohl Elektronen als auch Löcher am Stromtransport beteiligt sind während beim FET nur Löcher (p-Kanal) oder Elektronen (n-Kanal) am Transport beteiligt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja gibt es.
Beim NPN Schaltet man mit +(Basis). In den Collector kommt auch + und an dem Emmiter -. Beim PNP ist es genau anders herum: Basis-, Emmiter + und Collector -.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?