Wie funktioniert ein Strahlenmessgerät?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genauso. Ich weiß nicht wie weit du den Aufbau und die Funktionsweise des Geigerzählers kennst, aber auch im analogen Gerät befindet sich ein Zähler, meistens ein Amperemeter, das die fließenden Ladungen misst.

Man kann das Amperemeter natürlich auch digital realisieren. Man nutzt dafür eine komplexe Schaltung namens ADU (Analog-Digital-Umsetzer). So wird dass in den digitalen Strahlungsmessern gemacht.

alpha, beta und gamme-Strahlung sind alles ionisierende Strahlungen. Sprich, da muss etwas drin sein, was sich ionisieren lässt und zwar so, dass sich daraus auch ein Wert errechnen lassen kann (sprich kein unkontrolliertes Verhalten). Dann noch ein AD-Wandler und viel Elektronik damit das ganze auch genau wird und voila ;)

Aber mehr kann ich dir auch nicht sagen. Ist nur eine Vermutung.

Was möchtest Du wissen?