Wie funktioniert ein Sandbett?

1 Antwort

Hallo, nun ich habe schon mit diesen Betten (sie heißen 'Clinitron') gearbeitet und grundsätzlich funktioniert es eben so: Im Sandbett (Clinitron-Bett) wird Porzellansand aufgewirbelt, so der Auflagedruck kleiner wird als der Druck in den Haargefäßen. Es findet Anwendung bei großflächigen Dekubiti und Verbrennungen, wobei hier gleichzeitig die Möglichkeit zur Kühlung besteht.

Also grundsätzlich liegt man da schwereloser drin (ist am Anfang angenehm und lustig, aber über längere Zeit nicht) damit die entsprechende Stelle heilen kann. Oft sind vorher auch Operationen (Schwenklappen) erfolgt, um den Dekubitus zu schließen.

Diese Betten werden in aller Regel auch nur dann eingesetzt (weil sie sehr teuer sind), wenn eine Druckentlastung der entsprechenden Stelle bei normaler Lagerung kaum möglich ist.

Warum hat der Mensch einen Geteilten Hintern?

Warum hat der Mensch eine Linke und eine Rechte Pobacke, und nicht einfach einen Zusammenhängenden Hügel ?

...zur Frage

Steißbeinfistel :/ Sind die OPs und Nachbehandlungen wirklich so schlimm?

Ich habe eine Steißbeinfistel und ich habe jetzt im Internet viele Horrorgeschichten darüber gelesen über OP und Nachbehandlung und deshalb wollte ich gern wissen ob es wirklich so schlimm ist.

...zur Frage

Druckstelle am Fußballen

Hallo Ich hab seit längerer Zeit eine Druckstelle unterm Fuß genau hinter den Zehen. Mein.Orthopäde meint dass wird besser wenn ich die.Einlagen trage... Naja die trage ich jetzt schon gut 2 Monate aber langsam ist das echt nervig mit dem schmerzen und Grad hab.ich da so einen gelben Stachel/stiel in der mitte rausgucken sehen. Vielleicht eiter?

...zur Frage

Druckstelle am Fuss. Was kann dies bedeuten?

Ich habe seit Tagen eine Druckstelle (nicht sehbar aber fühlbar) unter meinem Fuss, sowie eine kleine Stelle an einem Zeh die zusammen sehr schmerzen. Abhilfe? Habe keine grosse Lust damit zum Doc zu gehen.

...zur Frage

Ist das eine Druckstelle?

Hallo!

Ich habe seit einigen Wochen schon solche seltsamen Flecken auf den Zehennägeln. Ich kann mir nicht erklären was das sein soll, kennt sich jemand ein wenig aus? Ich habe erst auf Druckstellen getippt von HighHeels oder meinen Schuhen, was ja durchaus möglich wäre, da meine zweiten Zehen die längsten sind :D Oder dass mir beim Sport jemand draufgetreten ist? Aber das hätte sicher anders ausgesehen... Kann mir jemand weiterhelfen? Danke schon im Voraus, Lg

...zur Frage

Warum ist das Gesäß gepolstert?

Unser Hintern ist ja durch Fettgewebe geschützt, doch warum ist das so?

Andere Säugetiere haben das ja auch nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?