Wie funktioniert ein Rollformer zum Walzprofilen von Blechen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://www.montanstahl.de/de/kaltwalzprofile

Kalt gewalzte Profile

entstehen bei der Montanstahl durch

formgebendes Walzen eines endlos zugeführten Drahtes, der einen

Durchmesser von bis zu 30 mm in runder Form haben kann. Dieses

Materialvolumen steht der Formgebung im Maximum zur Verfügung zur

Herstellung von Spezialprofilen.

 

Dem Prozess sind dabei nur die Grenzen des rollierenden Walzens gesetzt.
Beim Kaltwalzen entsteht kein Zunder an der Oberfläche der Profile der
diese verunreinigen und aufrauhen würde. Die Profile haben darum eine
sehr glatte Walzoberfläche. Die Technik steht für normale Bau- und
Edelstahlprofile mit großen Kapazitäten zur Verfügung. Bedingt durch das
Herstellungsverfahren gibt es prinzipiell keine Einschränkung bezüglich
der Lieferlängen.

Soweit keine Standardprofile gefertigt werden sollen verursacht die
Technik individuelle aber vergleichsweise geringe Werkzeugkosten. Die
Werkzeuge werden im Werk angefertigt, somit kann die Terminkette
minimiert werden. Die Profile werden gerichtet und auf Wunsch auch
gestrahlt ausgeliefert.

Was möchtest Du wissen?