Wie funktioniert ein LZB-Block auf der Münchner Stammstrecke?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ein herkömmlicher Blockabschnitt frei ist, kann das Signal eh auf Grün gestellt werden. Wenn aber der Abschnitt belegt ist, müsste der herkömmliche Abschnitt durch ein rotes Signal gegen das Einfahren eines zweiten Zuges gesichert werden. LZB (und ETCS) aber benutzen variable Blöcke, die nicht bis zum Ende des Abschnitts (dem nächsten Signal) gehen, sondern in dem Fall bis kurz hinter den vorherfahrenden Zug. Und dann wird das Signal dunkel gestellt, damit der Triebfahrzeugführer nicht an haltzeigenden Signalen vorbeifährt, denn das will man ihm/ihr gar nicht erst antrainieren - irgendwann fährt er auch wieder ohne LZB/ETCS. Genau genommen dürfte das Signal auch nicht dunkel sein, denn bei dunklem Signal gilt das Mastschild, welches bei einem Hauptsignal ebenfalls "Halt" bedeutet. Aber wenigstens ist es keine rote Lampe wie sonst. Das ganze hat historische Gründe - man will auch alte Stellwerke, ohne diese komplett umzubauen, mit LZB/ETCS aufrüsten können.

Ach ja: Da die Münchener S-Bahn komplett auf LZB ausgelegt ist, kann es sein, dass die nur sehr große herkömmliche Signal-Blockabstände haben - nur ein Ausfahrsignal an einer Station und ein Einfahrsignal an der nächsten Station. Dann ist dort auch nichts dunkel geschaltet, weil es nichts (keine herkömmlichen Abschnitte) unterwegs gibt. So etwas funktioniert aber nur, wenn (wie bei der S-Bahn) alle Fahrzeuge LZB benutzen, weil sonst ein einziges herkömmliches Fahrzeug die gesamte Strecke "blockiert" und damit der Durchsatz sehr klein wird.

0

Signale sind dunkel solange nicht der ganze Abschnitt bis zum nächsten Signal frei ist.

Kann mir einer eine kurze Zusammenfassung was man in einem DB-Stellwerk alles zutun hat? (Vorgang!)

Stellwerk Weichen Stellen Signale ect. .................................................

...zur Frage

Wie kann ich mich auf den Stellwerk-Test vorbereiten?

Hallo Zusammen.

Ich besuche momentan die 8. Klasse in der Schweiz. In paar Wochen werde ich den Stellwerk Test absolvieren müssen. Ich wollte mich auch darauf richtig vorbereiten. Ich muss folgende Sachen beim Test können: Mathematik, Deutsch, Französisch, Vorstellungsvermögen und Technisch-logisches Verständnis. Meine Frage wäre dann auch, wie ich mich auf diesem Test vorberieten kann.

Danke im Vorraus!!

...zur Frage

In Diskothek gestochen?

Meine Freundin war vorgestern in der Disco und war sehr besoffen. Sie hat mir dann erzählt dass sie irgendwie gestochen wurde da (ich habe keine Ahnung wie das sein kann). Aufjedenfall war ihr danach total schwindelig und sie hat eine einstichstelle (?) Wie bei einer injektion oder so. Weiss jemand vielleicht was das gewesen sein könnte. Sie meinte sie glaubt das war eine Spritze oder so. Danke für die Hilfe , Blende ein Bild ein

Da ist ein kleines Loch und Drumherum so lila blau.

...zur Frage

Wie funktioniert ein Radio Block Center (RBC)?

Hallo,

ich wollte Fragen, wie eigentlich ein Radio Block Center, also die Streckenzentrale des ETCS funktioniert. Bei ETCS-Level 1 sind die Balisen ja signalgebunden, aber wie ist das bei Level 2? Muss das Stellwerk eine Schnittstelle zum RBC haben, an welches es die Lage der Weichen und Signale sendet? Oder IST das Stellwerk gleichzeitig das RBC und kommuniziert selbst mit den Triebfahrzeugen?

Ich würde mich über kompetente Antworten freuen,

Gruß felixfelix2002

...zur Frage

Wie sieht eigentlich die Arbeit in einem mechanischen Stellwerk der Deutschen Bahn aus (Arbeitsschritte/Ablauf)?

...zur Frage

Was ist eine Stellwerkstörung?

Hallo zusammen:) ich wohne in der Schweiz und fahre täglich mit dem Zug zur Arbeite. In letzter Zeit hat der Zug öfters mal ein paar Minuten Verspätung und meistens liegt es laut Durchsage an "einer Stellwerkstörung". Aber was ist das? Liebe Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?