Wie funktioniert ein Komplexion?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo in Deutschland ist 8. Klasse = Unterstufe??

Egal ...

Komplexchemie kann man Chemieanfängern kaum einfach erklären. Ein Komplex ist ein Gebilde aus einem Zentralatom oder Zentralion, das von sogenannten Ligandenmolekülen umgeben ist. Die Art dieser Bindung ist etwas Ähnliches wie eine Elektronenpaarbindung. Z.B. kann ein Silberion von vier Ammoniakmolekülen umgeben sein, das bildet einen Silbertetraamminkomplex.

Ist so ein Ding insgesamt geladen, spricht man von einem Komplexion.

Freie Elektronenpaare der Ligand(en) richten sich zu einen Positiven Metallion aus. Es bildet sich eine Bindung. Je nach Ladung der Liganden (Immer(99,999%) neutral oder negativ geladen)

Was möchtest Du wissen?