Wie funktioniert ein Kauf mit der der Sparkassencard (EC-Karte)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

zunächst wird einmal geprüft ob die karte bzw die kontonummer in einer "schwarzen" datei ist, d h öftere rückbuchungen mangels deckung. dann gibt es 2 versch. verfahren: a. du musst den lastschriftbeleg unterschreiben oder b. du musst die pin nummer eingeben. in dem fall überprüft das gerät (eigentlich der zentralrechner) natürlich die richtigkeit der nummer.

funktioniert genauso wie das abheben von geld am geldautomaten: mit der PIN wird die "abbuchung" von deinem konto legitimiert. ist das konto für den geforderten betrag nicht gedeckt, gibt das lesegerät alarm und du mußt alles wieder in die regale räumen, oder sehen, woher du so kurzfristig bargeld bekommst.

Es wird wie bei jeder anderen EC-Card auch überprüft, ob das Konto gedeckt ist und dann der Betrag vom Konto abgebucht.

Was möchtest Du wissen?