Wie funktioniert ein Hoch-Strom-Transformator?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe die Aufgabe so, dass mittels eines Transformators eine besonders hohe Stromstärke bereit gestellt werden soll, z.B. für ein Elektro-Schweißgerät. Da wird die Spannung gewöhnlich von 230 auf etwa 23 Volt herunter transformiert. Damit wird dann bei einer primärseitigen Absicherung mit 16 A (gewöhnliche Haushaltssicherung) sekundärseitig die 10-fache Stromstärke, also 160 Ampere möglich zum Schweißen.

Strom kann man nicht tranformieren, nur Spannung. Es müßte sich demnach um eine Hochspannungstrafo handeln.

Was möchtest Du wissen?