Wie funktioniert ein gekühltes Handschuhfach?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da ist nix mit extra kühlschleife oder wenn dann nur bei wenigen..Herstellern.. 

Da wird einfach aus der not eine Tugend gemacht  denn alle wollen und müßen sparen.. also werden die seitlichen Lüftungsführungskanäle  einfach in den  Gehäuseteilen des Handschuhfaches  mit eingebunden und fertig ist die Kühlung..   Wenn du die heizung einschaltest  könnte es auch warm werden im Handschuhfach. Wer es  genau wissen will wirft einen  Blik unter die Armaturenverkleidungen und denkt mal drüber nach was wie funktionieren könnte.

Bei den Smartfahrzeugen der ersten Beiden Generationen konnte man die kuppelförmigen Lüftungsdüsen rausnehmen und eine Cola oder Getränkedose reinstellen.,. Aber achtung die ausströmungstemperatur  ist teilweise  je nach hersteller  und Luftmasse unter einem Grad  was bedeutet das  die Flüssigkeiten auch gefrieren können.. 

Joachim

Da ist eine separate Kühlschleife von der Klimaanlage in Handschuhfach verlegt.

Achtung! Mir ist Neulich eine Dose Cola nach 6 Stunden Fahrt eingefroren.

Und ist diese Kühlschleife immer automatisch auf das kälteste eingestellt oder wie? Und hat die wirklich so viel Power???

0
@Drritchy46

Ich hatte für einen Tag einen Fetten BMW als Leihwagen. Ich kann da wenig zu sagen. Aber das war wie eine Kühltruhe. Auf was das gestellt war, kann ich nicht sagen, Das Auto hatte so viel Technik, das ich da nichts zu sagen kann.

0
@Rockuser

Wenn es soviel Technik hatte, hatte es auch eine Klimaautomatik, und dann wird angezeigt, auf welchen Wert diese eingestellt ist.

1

Funktioniert auf zweierlei Art.

1. Einfach einen eigenen Lufteingang....also einfach eine kleine Düse im Handschuhfach.  Ist die übliche Version

2. ...und eher ganz selten und nur bei "Hochpreisautos".......ein sogenannter Bypass der kühlenden Leitung des Klimakreislaufes oberhalb des Faches.

Was möchtest Du wissen?