Wie funktioniert ein Déjà-Vu?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich weiß gibt es sogar noch keine genauer Erklärung, wie und warum unser Gehirn in manchen Situationen so handelt.
Um es dir am einfachsten zu erklären versuche ich es damit: dein Gehirn vertauscht Langezeit und Kurzzeitgedächtnis, damit denkst du dann das du ein bereits erlebtes Ereignis im selben Moment erlebst. Wenn du zum Beispiel in einer !ähnlichen! Situation bist oder einen Geruch erneut wahrnimmst, dann reicht dieser Reiz in dem Moment und dein Gehirn wird ausgetrickst. 
Das ganze geht natürlich viel tiefer mit neurochemischen was auch immer, aber da bin ich überfragt. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Déjà-vu [deʒaˈvy] (frz. „schon gesehen“) bezeichnet man ein psychologisches Phänomen (psychopathologische Bezeichnung: qualitative Gedächtnisstörung), das sich in dem Gefühl äußert, eine neue Situation schon einmal erlebt, gesehen, aber nicht geträumt zu haben.

Weitere Bezeichnungen für dieses Erlebnis sind Erinnerungstäuschung[1] (Sander), identifizierende Erinnerungsfälschung[2] (Kraeppelin),BekanntheitstäuschungFausse reconnaissance [fos ʀəkɔnɛˈsɑ̃s] (frz. „falsches Wiedererkennen“), Déjà-entendu-Phänomen [deʒaɑ̃tɑ̃ˈdy] bzw. Déjà-écouté-Phänomen (frz. „schon gehört“) oder Déjà-vécu-Erlebnis [deʒaveˈky] (frz. „schon erlebt“).

Ein Déjà-vu tritt beim gesunden Menschen vereinzelt spontan, im Zustand der Erschöpfung oder bei Vergiftungen (vor allem mit Nervengiften wie Ethanol oder halluzinogenen Drogen) gehäuft auf. Als Begleiterscheinung von Neurosen, Psychosen oder organischen Hirnerkrankungen, vor allem des Temporallappens, können Déjà-vu-Erlebnisse ebenfalls gehäuft auftreten. Nach Umfragen hatten 50 bis 90 Prozent aller Menschen mindestens einmal ein Déjà-vu-Erlebnis, vergessen aber meist nach einer gewissen Zeit, wo und wann es zuletzt auftrat.

-----------------------------------------------------------------

hättest du selber bei wiki anschauen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?