Wie funktioniert ein DB-Eater an einem Motorradauspuff?

1 Antwort

Beides das gleiche.Es gibt zwei verschiedene Arten von DB-Killern. Es gibt zwei Arten von Endschalldämpfer

1) Absorptionsschalldämpfer 2) Reflexionsschalldämpfer

zu 1)

Absorptionsschalldämpfer bestehen im Prinzip aus einer perforierten Rohrleitung, durch die das Abgas geleitet wird und die von einer mit Schallschluckstoff ausgekleideten Kammer umgeben ist. Die Schallwellen dringen über die Rundloch-, Schlitzloch- oder Schlitzbrückenperforation des abgasführenden Innenrohrs in den Schallschluckstoff. Durch Reibung im Absorptionsstoff wird die Schallenergie in Wärme umgewandelt. Die Wirkung eines Absorptionsdämpfers hängt unter anderem von der Geometrie der Perforation, vom Schallabsorptionsgrad und von der Stopfdichte des verwendeten Schluckstoffes ab. Absorptionsschalldämpfer bewirken eine breitbandige Dämpfung und verursachen in der Regel einen geringeren Druckverlust als vergleichbare Reflexionsschalldämpfer.

zu 2)

Die Wirkung von Reflexionsschalldämpfern beruht sowohl auf Reflexion der Schallwellen zur Schallquelle als auch auf Vervielfachung von Schallpunkten (z.B. durch Loch- und Schlitztraufen), die eine Verbesserung durch Interferenz bewirken. Die Dämpfung ist umso wirksamer, je zahlreicher die Reflexionsstellen sind. Im Prinzip besteht ein Reflexionsschalldämpfer aus Kammern, die durch Rohrleitungen miteinander verbunden sind. Reflexionsdämpfer haben besonders im tieffrequenten Bereich eine hohe Wirksamkeit. Bewährt haben sich hauptsächlich so genannte Dreiwegedämpfer mit einer Vielzahl von Varianten. In der Regel sind 2 bis 7 akustische Glieder (z.B. Querschnittssprünge, Umlenkungen, Reihen- und Abzweigräsonanten und eingebaute Zwischenrohre) vorhand.

super Antwort, gratuliere!

0

Beim Handy Musik ist mir mit Kopfhörern die Leiseste Lautstärke zu laut?!

Ja also mein Problem ist dass ich eben nicht soo laut Musik höre und wenn ich Zuhause bin aber trotzdem mit Stöpseln Musik hören muss, ist mir meistens die erste Stufe schon zu laut. Ih stell dann immer auf Bass boost, das ist leiser, aber da gefällt mir der Klang eben auch nicht so gut, was kann ich da sonst machen, dass es leiser ist, ohne dass sich am Klang was ändert oder ich neue Kopfhörer brauche?

...zur Frage

12v Batterie qualmt weshalb?

Ich hab eine neue 12 v Batterie für meine Sachs madass 50 einbauen wollen zuerst + wie es sich gehört hat alles geklappt aber dann als ich - verbinden wollte hats schon beim ersten Kontakt gequalmt und geblitzt wieso bittte schnell Hilfe

...zur Frage

Lautstärke - Gehörschaden oder was?

Ich habe gelesen das wenn man zu laute Musik hört, natürlich schlecht für die Ohren ist.

Das mit den Ohr Härchen/Haaren was auch immer.

Ich selber höre schon laute Musik die immer lauter werden muss.

Früher war das schon für mich Laut wenn man von 10 Lautstärke Balken auf 4 hatte.

Ich hörte (im vergleich zu meinem Handy) die Lautstärke wenn die in der Mitte ist, damals!

Heute hör ich die Maximale Lautstärke, Kopfhörer in den Ohren, Maximale Lautstärke und mit verstärkten Kopfhörer + Equalizer (PowerAmp) gerade so das der Ton nicht verschlingt wird, (Sony SP).

Wenn ich so laut Musik in der Bahn/Bus , kann man die wenn ich ganz hinten sitze, bis nach vorne zum Fahrer (Bus) hören.

Ich achte auch auf andere Fahrgäste , stelle die dann immer leiser wenn ich einsteige, da mich ein Freund darauf ansprach, das die so laut ist...

Ich habe schon gemerkt das ich auf dem linken Ohr besser höre als auf dem rechten...

Ich würde nun gerne Wissen, wie laut (db) ist das auf max. Lautstärke und was sagt ihr dazu?

...zur Frage

50ccm Enduro leiser machen?

Hallo, Ich habe einen 50ccm Enduro. Jedoch ist er sehr laut und ich würde seine Lautstärke am liebsten ein bisschen drosseln... Was kann man da machen und was ist das beste? Am besten soll es legal sein (ich wohne in der Schweiz). Und hat mein Motorrad schon einen sogenannten DB-Kille serienmässig eingebaut? Danke schon im voraus:-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?