Wie funktioniert ein Blog? Wo kann ich mir einen erstellen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst es ja mal mit tumblr.com versuchen. Es gibt dort unzählige Bloggestaltungsmöglichkeiten. Es ist außerdem einfach, kostenlos, sehr (!) vielfältig und man kann Fotos,Texte,Links,Audiodateien,Videos usw posten. Da jeder alles lesen kann solltest du nicht allzu viel von dir verraten, vorallem nicht deinen Wohnort, deinen vollständigen Namen usw.

Blogspot, Blogger usw.

Aber mal ganz ehrlich, solche Amateur-Fashion-Blogs von irgendwelchen Kiddies, die das Gefühl haben sich in der Modebranche auszukennen, gibt es wie Sand am Meer.. Die aktuellen Trends findet man auch innerhalb von 5min auf unzähligen Seiten im Internet, damit wirst du wirklich keinen Erfolg haben..

Liebe Jula2000,

meiner Meinung nach ist ein Blog bei blogspot eine seriöse und praktische Variante. Du registrierst dich bei blogger.com mit deiner E-Mailadresse und einem Nutzernamen, der dann deine URL ist. z.B. Jula2000.blogspot.de wäre dann deine Blogadresse.

Auf deinem Blog kannst du an der Seite eine Kurzbeschreibung über deinen Blog eingeben. In deinen Posts kannst du dann Fotos von Klamotten, was auch immer du machen willst, hochladen, diese kommentieren und kommentieren lassen, außerdem Videos hochladen, ... Dem sind keine Grenzen gesetzt! ;)

Liebe Grüße, makeout

Ich rate zu WordPress, ist für Einstiger sehr gut geeignet.

Grüße - bormolino

Wow, du hast eine ganze Menge Fragen. An und für sich wollte ich dir nach den ersten Sätzen Blogger.com empfehlen. Das ist 100% kostenlos. Dann lese ich: du wünschst dir ein gutes Design. Dann doch besser wordpress.org Dort hat man sehr viel mehr Möglichkeiten zur Gestaltung eines Designs. Auch wordpress ist kostenlos. Aber du brauchst dafür einen Webspace (Server-Hosting). Und das kostet ca. 3-6 Euro pro Monat. Zum Beispiel bei Strato oder 1u1. Deine Frage nach Fotos: Grundsätzlich kannst du auf deinen Blog alle Bilder reinstellen, die du selbst gemacht hast. Fremde Bilder jedoch haben ein Urheberrecht. Du kannst also nicht einfach hingehen. Dir aus dem Net Fotos holen. Und die da reinstellen. Ich empfehle dir: hol dir die Fotos bei Fotolia und Co. Ich selbst mache das auch. Dort gibt es verschiedene Bild-Größen. Für eine Webseite reicht die kleinste Größe. Und die ist auch die billigste. Pro Foto zahle ich bei Fotolia 1 Credit. Das ist ca. 1,50 Euro. Ich habe bei Fotolia in die Suchleiste Suchwörter eingegeben. Damit ich Fotos zu einem bestimmten Thema finde. Die Auswahl ist wirklich riesig. Ich war dann auch nicht geizig. Habe mal 100 Euro investiert. Und dafür ca. 65 Bilder bekommen. Du musst aber nicht so viel kaufen. Kannst auch klein anfangen.

Tumblr? Blogger? Wordpress? DAS INTERNET IST VOLL DAMIT!!

Registrieren Sie ein Blog, dann schreiben Sie etwas mehr täglich heißes Thema dieses Blogs auf dem hohen Grad der Besorgnis.

Hi ;) also gaaaaaaanz einfach YOUTUBE ich weiß es ist ja eigentlich ne Plattform für Videos und so aber es gibt auch viele die machen gaaaanz einfach Beauty DIY oder Fashion Blogs ... ist echt cool also erstelle dir einen Acount PS: sag mir Namen von deinen Acount dann werde ich Fan ;) Deine Mariie

Was möchtest Du wissen?