Wie funktioniert ein Bausparvertrag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bausparvertrag wird über eine bestimmte Summe abgeschlossen, jetzt mal als Beispiel 15.000 Euro. Du musst 6000 als "Startkapital" einzahlen. Immer 40% der Bausparsumme. Du bekommst aktuell glaube ich 3% Zinsen auf das Geld, in dem Fall die 6000 Euro. Das ist ziemlich viel. Wenn der Bausparvertrag ausläuft, bekommst du 15.000 Euro, darin enthalten sind die 6000 Euro von dir und die Zinsen, der Rest wird dir als Darlehen gewährt, das du zu relativ niedrigen Zinsen zurückzahlen musst. So in etwa würde ich sagen.^^

Ganz davon abgesehen, dass Bausparen Unsinn und Geldvernichtugn ist. Das sieht nun endlich auch Plusminus so, nachdem wir das jahrelang "gepredigt"hatten. http://www.schuldnerakuthilfe.com/schuldenforum/viewtopic.php?f=18&t=55

Was möchtest Du wissen?