Wie funktioniert diese Öllampe?

 - (Antiquitäten, oellampe, Petroleumlampe)  - (Antiquitäten, oellampe, Petroleumlampe)

3 Antworten

Dieses Glasröhrchen kannst du auch abnehmen , dann füllst du Petroleum auf und zündest den Docht an. Mit dem Rädchen an der Seite, kannst du die Helligkeit einstellen. Das Röhrchen musst du wieder aufstecken, es bringt die Flamme in eine Richtung und verhindert, dass der grüne Schirm zu Heiß wird. Das Röhrchen wird nicht so Heiß, dass es platzen kann.

Das ist keine antike, solche Teile werden heutzutage häufig, auch bei Trödlern angeboten.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Woher erkennt man das?

0

da fehlt der docht

Nein, der ist nur nicht ganz hoch. Sieht man vielleicht nicht auf dem Bild.

0

Was möchtest Du wissen?