Wie funktioniert die Zahlungsart ''per Nachname''?

10 Antworten

Du bekommst die Sendung vom Postboten erst ausgehändigt, wenn Du die Summe an ihn bezahlt hast. Da ist Nichts mit Bezahlen auf Rechnung, sondern Ware gegen Geld.

Kannst dir das Paket angucken und entweder direkt dem Posttypen mitgeben (ohne zu zahlen).. wenns beschädigt ist zB (bei großen bzw. Wertgegenständen vorteilhaft) .. einfach dem Postmann das Geld in die Hand drücken

Du zahlst an den Zusteller. Es gibt keinen richtigen Vorteil. Vielleicht geht es schneller als zu uberweisen. Du musst zahlen um das Paket anzunehmen, zur Sicherheit trägt es nicht bei, es können auch Steine drin sein das merkst du erst wenn es zu spät ist. Ich zahle am liebsten mit Kreditkarte oder Lastschrift, da kann man es im Notfall zurückbuchen lassen.

Was möchtest Du wissen?