Wie funktioniert die vollständige Induktion bei allen natürlichen Zahlen hoch 4?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/Allgemein/summenformel2.htm
dort siehst du die Lösung, wie die induktion funktioniert kannst du ja selber ausprobieren.

übrigens nicht:
1^2 + 2^2 + 3^2 .... + unendlich^2 = 1/6n(n+1)*(2n+1)
sondern
wenn 1^2 + 2^2 + 3^2 .... + n^2 = 1/6*n(n+1)*(2n+1)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mamuschkaa 27.10.2015, 21:41

also:
n(n+1)(2n+1)(3n²+3n-1) / 30

0

Was möchtest Du wissen?