Wie funktioniert die Verrechnung der Umsatzsteuer mit den Verkaufsgebühren als Verkäufer bei Amazon?

1 Antwort

"auf die von Amazon erhobenen Verkaufsgebühren" nicht auf dein Produkt.

Sollte bedeuten .. Amazon stellt dir am ende ka 5,45€ zzgl 19% ust in rechnung.

und du bekommst deine 40€ vom Kunden (vermutlich vermittelt druch amazon) ohne Umsatzsteuer

Also quasi 19% von den 5,45 Euro, die den Verkaufsgebühren von 15% entsprechen?

0
@Stratege82

Die anderen Gebühren vermutlich auch. Also alles was dir Amamzon in Rechnung stellt. (Wüsste nun nicht warum die befreit sein sollten)

0
@zonkie

Ok, verstehe. Das wären dann nochmal 2 Euro dazu und die 19% davon sind dann die Umsatzsteuer. Vielen Dank.

0

Umsatzsteuer beim Wohnungskauf

Hallo,

im Kaufvertrag für unsere Eigentumswohnung (Neubau, für Eigenbedarf, nicht zum Vermieten) gibt es folgenden Absatz:

"Umsatzsteuer fällt auf den Kaufpreis nicht an. Bei einer Erhöhung der gesetzlichen Umsatzsteuer erhöhen sich jedoch - mit Ausnahme der ersten Rate - alle Kaufpreisraten, die später als einen Monat nach Inkrafttreten der Steuererhöhung fällig werden, um den Betrag der Steuererhöhung. Dies gilt nicht für Kaufpreisraten, die innerhalb von 4 Monaten seit heute fällig werden."

Ist das zulässig? Soweit ich das jetzt bei meiner Recherche verstanden habe, wird bei einem Privatkauf keine Umsatzsteuer erhoben. Allerdings kann der Verkäufer darauf drängen, wenn er selbst die Steuer vom Finanzamt zurückhaben will. Allerdings soll man dann die Umsatzsteuer als Käufer direkt an das Finanzamt abführen, eine Erhöhung des Kaufpreises ist da eher nicht zulässig. Habe ich das richtig verstanden? Was ratet ihr mir?

Vielen Dank und liebe Grüße.

...zur Frage

Pizzeria aufmachen mit der Familie?

Hallo liebe Leute liebe Freunde,

Ich möchte bald eine Pizzeria aufmachen und mit der ganzen Familie dort arbeiten. Der Vorbesitzer hat letzte Monat 20000€ Umsatz gemacht.

Ich gehe auch davon aus, dass wir auch zwischen 15000 bis 20000€ Umsatz machen. Natürlich bleibt am Ende nicht 20000€ übrig. Es kommt der Einkauf kosten was 1/3 der Umsatz ausmacht in diesem Fall fast 7000€ ,die Gebühr von Internet Seite in diesem Fall 2400€ , die Miete, Stromkosten usw (1000€) . drauf also man kann klar sagen, dass die Hälfte weg ist. Abgesehen muss man Personal usw. bezahlen. Die Freunde die jetzt denken, dass sie mit diese 20000€ im Monat Millionär werden liegen total falsch.

Kann mir jemand eine Internetseite empfehlen wo ich schauen kann, wie viel Versicherung und Steuer ich im Monat zahlen muss? bzw. sogenannte brutto netto Rechner für selbständige ?

Wird Steuer und Versicherung von den 20000€ berechnet oder nach übliche Geldausgabe vom Laden ? Die übliche Ausgabe der Pizzeria beträgt über 10000€ im Monat. Abgesehen von Personal kosten.

LG und danke im Voraus

...zur Frage

In Teilzeit fest angestellt (50%) und zusätzlich Kleinunternehmen anmelden, was ändert sich an den KV-Beiträgen und der Steuer?

Ich werde demnächst in Teilzeit (20St/Wochen) fest arbeiten und da ich ein kleines Kind habe, daher nicht in Vollzeit tätig sein kann und mir das Einkommen so nicht ausreicht, würde ich gerne ein "Einzelunternehmen" gründen welches wenn möglich der Kleinunternehmerregelung unterliegen soll. Ich weiß zunächst überhaupt nicht ob ich damit Geld verdienen werde oder eben nicht und kann da keine Prognosen machen (es handelt sich um Beratung und Dolmetschen für Ausländer).

Wenn ich also beim Gewerbeamt das Kleinunternehmen anmelde und zunächst keinen Kunden habe aber ab Oktober anfange fest in Teilzeit (50%) zu arbeiten, wie wirkt sich dies auf meine Steuern aus und auf meine KV-Beiträge? Als Kleinunternehmer darf man ja bis 17000€ Umsatz steuerfrei erzielen und wie ist das wenn man aus der Teilzeitanstellung etwa 14500€ brutto im Jahr verdient?

...zur Frage

Ist diese Rücklastschriftgebühr zulässig?

Habe am 18. und 19. jeweils was in einem Supermarkt mit Karte bezahlt ( einmal für 6,85 und einmal für 2,75 ) es war nicht genügend Deckung auf dem Konto wo am 20. eine rücklastschrift an mich zurück ging . Hab es erst am 23. bemerkt weil ich da Post bekommen hab von der Bank als Erinnerung und vorher nicht mehr auf das Konto geschaut habe.

habe heute mit dem Verkäufer geredet und er meinte jetzt wird jeweils eine Gebühr von knapp 8 Euro also zusammen 16 Euro Gebühr erhoben und da lässt sich nichts mehr machen .

ist das so rechtens oder kann ich da Widerspruch einlegen ?

...zur Frage

Wie bucht man eine Rechnung aus Polen wenn die Rechnung 19% Mehrwertsteuer enthält?

Ein Bekannter (selbständig / kein Kleinunternehmer) hat etwas in Polen gekauft und der Verkäufer hat eine Rechnung mit 19% Umsatzsteuer ausgestellt.

Auf welches Konto (SKR03) kann er das buchen?

...zur Frage

MwSt Airbnb nur auf Servicegebühr, wieso?

Hallo,

warum wird bei Airbnb die MwSt nur auf auf die Service-Gebühr ausgewiesen? Sprich wenn ich für eine Wohnung 100 Euro zahle und die Service-Gebühr beträgt 10 Euro zahlt der Kunde am Ende 110 Euro.

In den 10 Euro ist die Umsatzsteuer des Rechnungslandes mitbeinhaltet. Sprich 1.90€ von 10 Euro sind MwSt.

Warum zahlt der Kunde nicht auf die 110 Euro die MwST, sondern nur auf die 10 Euro Service Gebühr?

Ebenso bekommt der Gastgeber dann 100 Euro - Service Gebühr. Ausgezahlt bekommt der 90 Euro, weil 10 Euro ebenfalls eine Servicegebühr waren. Auch in dieser sind die MwST ausgewiesen.

Das sind nur Beispielzahlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?