Wie funktioniert die vermehrung gegen HIV mit Tabletten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also hiv hat ja mehrere stadien im körper. einmal zellbefall, rna zu dna transkripieren, hivdna in dna der zelle fügen, infizierte zelle vermehrt sich, ausbruch der krankheit( symptome machen sich bemerkbar) virus zerstört zelle und dann wieder von vorne. es gibt medikamente die jede phase hemmen können. aber ja das ist eine lange erklärung. es gibt auf youtube ein kanal : the simple biology . die erklären das mega gut mit dem hiv. (unsere bio doktorin hat uns die auch immer empfohlen) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach HIV-PrEP. 😉

http://magazin.hiv/2014/09/08/hiv-prep-hiv-medikamente-fuer-negative-zum-schutz-vor-einer-ansteckung/

Der beste Schutz dind jedoch keine häugig wechselnden Geschlechtspsrtner und geschützter Geschlechtsverkehr durch Kondome.

Die Medikamente gaukeln eine trügerische Sicherheit vor.

Man kann sich auch mit anderen sexuell übertragbaren Krankeiten, wie zum Beispiel, Syphilis oder Tripper infzieren.

Eventuell taucht ja auch eine komplett neue tödliche Erkrankung, sozusagen HIV 2.0 auf, bei der die Tabletten nicht wirken.

Die PrEP-Medikamente sind teuer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei diesen Medikamenten handelt es sich um Virustatika. Unter deisem Begriff bitte selber recherchieren, hier jetzt alles zu staten würde den rahmen sprengen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein bischen zu umfangreich um auf die schnelle zu erklären wie Transkriptasehemmer funktionieren, am besten mal nach antiretroviraler Therapie googeln, im Prinzip wird verhindert das das Virus seine DNA in der befallenen Zelle hinterlässt weil die Zelle schon besetzt ist...



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?