Wie funktioniert die Tetanus-Impfung?

3 Antworten

Auch bei einer Tetanusimpfung hast du wie bei jeder anderen Impfung einen ausreichenden Schutz und es werden auch Antikörper gebildet. Deshalb reicht es nach der Grundimunisierung die Impfung alle 10 Jahre aufzufrischen. Du verwechselst wohl die Impfung, die verabreicht wird nach einer Infektion mit Tetanus. Hier ist der Wirkstoff ein anderer, da ja der Körper keine Zeit hat Antikörper zu bilden, wenn er schon infiziert ist. Dies ist aber auch bei anderen Krankheiten so. Man muß aktive und passive Impfungen immer unterscheiden

Nein, das verwechselst du jetzt. Bei der Tetanusimpfung wird nur das Gift der Erreger geimpft (Totimpfung durch Toxoidimpfstoff, Impfung mit entgiftetem Gift). Bei der Passivimpfung nach einer Verletzung werden dann Antikörper gespritzt.

0
@konrad1983

ja das habe ich doch nicht anders formuliert! Bei einer Aktivimpfung werden durch das Gift im Körper Antikörper gebildet.

0

DASS man nach einer Impfung geschützt ist, habe ich gar nicht in Frage gestellt. Nur WIE versteh ich nicht.

0
@konrad1983

Der körper bildet gegen die gereinigten Gifte der Bakterien Antikörper

0
@Mismid

Antikörper gegen Toxine? Sowas gibts nicht, wer nur ein bisschen Grips im Kopf hat, dem leuchtet ein, daß man gegen Tetanus nicht impfen KANN!

Wieso gibts dann noch keine Impfung gegen Schlangengift zum Beispiel?

1
@Anikya

Tja, wie werden denn Antiseren zu Schlangengiften hergestellt? Man injiziert Pferden oder Schafen eine geringe Dosis des Giftes und extrahiert die Antikörper anschließend aus dem Blut der Tiere.

0

Es gibt aktive und passive Impfungen. In diesem Beispiel Tetanol und Tetagam. Eine AKTIVE Impfung: da bekommt man die abgeschwächten Erreger in den Körper gespritzt, damit der Körper selbst Antikörper gegen diese Erkrankung bilden kann. Diese Erreger sind aber so "präpariert" worde, das die sich im Körper normalerweise nicht sinnlos ausbreiten und ausbrechen können! Manchmal kann man etwas Fieber bekommen oder grippeähnliche Symptome, weil der Körper gerade auf hochtouren Antikörper produzieren muss. Eine PASSIVE Impfung: da bekommt man gleich die Antikörper spritzt. Wird meist immer gut vertragen :-)

"Entgiftetes Gift" ihr müsstet euch mal reden hören. Überlegt einmal ein wenig logisch, dann würdet ihr verstehen das es NICHT funktionieren KANN.

Argument aus persönlichem Unglauben

Kurz: Auch wenn Du zu ignorant bist, um das zu verstehen, wird es nicht weniger real.

0

Braucht man eine Impfung gegen Tetanus?

Hey Leute ich wollte fragen ob man sich gegen Tetanus impfen muss und wenn ja bis zum wievielten Lebensjahr muss man es machen?

...zur Frage

impfungen pferde

hi

wie oft impft ihr eure pferde gegen tetanus?

weil die impfung soll ja eigentlich auch länger als die 2 jahre wirken.

...zur Frage

Warum tut nach dem impfen der Arm so weh?

Ich hab heute eine Tetanus Impfung bekommen und nun tut mir, wie gewöhnlich, der Arm ziemlich weh. Was ich mich aber frage ist warum der ganze Arm weh tut nach einer Impfung? Mit den toten Krankheitserregern die einem da gespritzt werden kann das ja eigentlich nichts zu tun haben oder? Kommt der Schmerz einfach weil einem das nicht in eine Ader gespritzt wird??

...zur Frage

Tetanus-Impfung als Erwachsene in Deutschland wirklich nötig?

Bei meiner Mutter ist die letzte Tetanus-Impfung schon ewig her und ihr Hausarzt sprach sie darauf an, dass sie eine Auffrischung machen lassen sollte. Sie will aber nicht. Angeblich ist der Tetanus-Erreger in Deutschland so gut wir gar nicht verbreitet und eine Impfung dagegen dient vor allem der Pharma-Industrie, so ihre Ansicht. Sie wollte gern, dass ich das bekräftige, aber ich bin nicht sicher. Was meint ihr dazu?

Sollte man sich in Deutschland auch noch als Erwachsene immer wieder gegen Tetanus impfen lassen und wie groß ist das Risiko, wenn man es nicht tut?

...zur Frage

Wie riskant ist es, wenn bei einer Weisheitszahnentfernung die Tetanus-Impfung nicht mehr aktuell ist?

eigentlich hat da auch niemand nachgefragt...

...zur Frage

Wie lange kann eine Tetanus-Impfung maximal halten?

Hi Leute!

Wie lange hält eine Tetanus -Impfung maximal? Manchmal hat man ja auch noch länger die Antikörper gegen Tetanus.Wie lange kann eine Tetanus-Impfung maximal halten? 15 Jahre? 17 Jahre?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?