Wie funktioniert die Symbiose zwischen Insekten und Blüteb?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst erklärst du ihr den groben Ablauf der Bestäubung, also wie die Biene die Blume erkennt und was alles so passiert wenn sie da reinkrabbelt weiterfliegt und in die nächste geht.

Symbiose bedeutet ja, dass beide Organismen Vorteile dieser Beziehung haben. Der Vorteil der Bestäubung für Bienen ist der Nektar und der Vorteil für die Blumen ist die Verbreitung der Pollen, nur so (und durch Windbestäubung) können diese Blumen sich fortpflanzen und ihre Art erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: Die Blüte lockt mit ihrem herrlichen Duft und dem Nektar( Leckerli) die Biene an. Die muss sich den Nektar aber selber holen und dabei erfolgt die Bestäubung! Und was das ist kannste googlen!

Und nächstes Mal im Unterricht besser aufpassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch schon optisch irgendwie aufbereitet? Mit Quellenangaben und so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?