Wie funktioniert die SED.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die SED war eine kommunistische Partei. Ich würde mal sagen so schlimm wie die NSDAP, steht aber nicht so in der Kritik, weil Merkel selber daher kommt und ihr die Politik gefällt und sie selbst ausübt. Jedenfalls haben sie alle abgeknallt die die DDR verlassen wollten und nicht derselben Meinung waren. Der "Präsident", falls man es so bezeichnen kann, ist dann in Südamerika untergetaucht, weil er zu feige war sich seiner gerechten Strafe zu stellen. Die Partei ist, was für ein Wunder, durch Russland entstanden, weil denen das Stück Land in Deutschland gehörte und weil die Russen so kommunistisch ja auch drauf sind.

Hier wird keiner für dich googlen, und hier wird auch keiner deine Hausaufgaben machen. Geh doch einfach auf die Wikipedia und lies dir das durch, das ist wirklich gut beschrieben.

Kommentar von 123ok456
24.10.2016, 15:37

dass sind keine Hausaufgaben.....

0
Kommentar von ScharldeGohl
24.10.2016, 15:38

okay, wenn es keine Hausaufgaben sind sondern persönliches Interesse, dann solltest du ja noch mehr Motivation haben, dich in allen möglichen Quellen darüber zu informieren.

1

Was möchtest Du wissen?