Wie Funktioniert die Riccardo E-Zigarette R150?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Celli,

bei der E-Zigarette handelt es sich um ein Einsteigergerät unterster Preisklasse. Sollte sie dafür genutzt werden um mit dem Rauchen auf das Dampfen umzusteigen, halte ich sie für sehr ungeeignet.

Auch wenn der Shop Ricardo ansich gut und zuverlässig ist, das Produkt ist, naja... billig. Für den doppelten Preis hättest Du ein Gerät, mit einer ganz anderen Qualität, was deswegen nicht wirklich viel Geld ist.

Ich kann nur immer wieder betonen, das die eigentlichen Kosten einer E-Zigarette nicht der Anschaffungspreis sondern die Folgekosten sind.

Bezüglich Bedienung... es handelt sich um eine Unterdruck Automatik E-Zigarette. Sie aktiviert sich automatisch, wenn man daran zieht. Die Züge sollten gleichmäßig und eher lang sein.

Riccardo sagt folgendes dazu:

Mit dem Modell R150 Classic ist Riccardo eine e-Zigarette gelungen, die gerade für Neueinsteiger sehr interessant ist. Sie werden überrascht sein, wieviel Dampf aus dieser "Mini" kommt...

Das Design der R150 ist der klassischen Zigarette nachempfunden, sodass ein Umstieg nicht schwer fällt.

Sie aktiviert sich automatisch über einen Sensor, sobald an ihr gezogen wird. Die Glut einer normalen Zigarette wird durch eine integrierte LED-Lampe imitiert und leuchtet beim Ziehen täuschend echt. Sie ist extrem leicht in der Handhabung und somit gerade für Neueinsteiger interessant, die das elektronische Dampfen für sich entdecken möchten.

Die e-Zigarette arbeitet mit Unterdruck, daher erzielt man die beste Rauchentwicklung mit langen, tiefen Zügen.

Bei schnellen, hektischen Zügen kann zu viel Unterdruck entstehen. Die Folge kann ein Austreten des Liquids am Mundstück sein. Dampfer sind Genießer, also lassen Sie sich Zeit und erleben Sie die neue Art des Rauchens mit Riccardo.

Anschließend können Sie die Tobacco Verdampfer flexibel je nach Ihren Bedürfnissen und Vorlieben in 3 Nikotinstärken nachbestellen - none 0,0 mg - medium 11 mg - high 18 mg.

Zusätzlich gibt es im Shop leere Verdampfer, die Sie mit Ihrem Wunschliquid selbst befüllen können. Ob Sie lieber Früchte- oder einen frischen Minzgeschmack bevorzugen, im Shop haben Sie die Möglichkeit, aus über 100 verschiedenen Geschmacksrichtungen zu wählen.

Ein Verdampfer kann ca. 4-5 mal nachgefüllt werden, bevor er ausgetauscht werden sollte. Die Füllmenge beträgt ca. 1,5 ml. Das entspricht in etwa 60 Tropfen e-Liquid.

Wir empfehlen 1 bis 2 Ersatzakkus separat zu haben und diese im Wechsel zu nutzen. Somit vermeiden Sie unerwünschte "Leerzeiten".

Solltest Du beim Dampfen bleiben, ist es empfehlenswert über eine vernünftige E-Zigarette nachzudenken.

Vernünftige E-Zigaretten unterscheiden sich deutlich von solchen Anfänger Geräten, in Geschmack und Dampfvolumen.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?