Wie funktioniert die Massenbilanz, Ladungsbilanz und die Elektronenbilanz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

H2 + Br2 ---> 2 HBr

H2 ---> 2H+ + 2e-

Br2 + 2e- ---> 2 Br-

HBr heisst Wasserstoffbromid und Bromwasserstoff. Es ist ein Gas, welches sich unter Bildung von Bromwasserstoffsäure in Wasser löst

Mehr dazu kannst du auch hier nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Bromwasserstoff

Gruß

Henzy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MrEmotion 07.05.2016, 13:47

Danke für deine Antwort!!

Ich kann aber trotzdem noch nicht nachvollziehen wie du auf diese Lösung gekommen Bist. 

0
henzy71 07.05.2016, 16:13
@MrEmotion

Es ist eine Redoxreaktion. Dabei werden Elektonen von Wasserstoff abgegeben (welches dann zu H+ wird) und von Brom aufenommen, (welches dann zu Br- wird). Wassserstoff hat nur 1 Elektron und gibt das dann gerne ab. Brom hat 7 Elektronen in der äußeren Schale. Wenn es Elektron aufnimmt und somit zu Br- wird, hat es 8 Elektronen in der äußeren Schale - Das ist die sogenannte Edelgaskonfiguration und die ist sehr stabil. Daher strebt Brom danach, ein Elektron auf zu nehmen.

Du sagst du kannst es nicht nachvollziehen..... woran scheitert es denn jetzt?

1
MrEmotion 08.05.2016, 10:41
@henzy71

Danke für deine Antwort!! 

Könntest du mir bitte noch eine Vorgangsweise zeigen mit der ich bei jedem Element die Makroskopische Eigenschaft herausfinden kann?  

0

Was möchtest Du wissen?