Wie funktioniert die Isomerie der Alkanole?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Frage ist etwas schwammig. Welche Alkohole meinst Du denn (-ole, di-poly-ole, alken-ole usw..).

Du kannst natürlich alle 3 HAuptisomeriearten am Alkanol erklären, also mit verschiedenen Verbindungen bei denen die jeweiligen Isomere auch vorkommen.

Es gibt nur 2 Hauptklassen an Isomerien:

Konstitutionsisomerie und Stereoisomere, wobei die Stereoisomerie sich weiter aufteilt in Konfigurations- und Koformationsisomere.

Auf Wiki ist das alles sehr schön zusammengefaßt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Isomer

Du musst Dir nur für jede Isomerieform ein bestimmtes Alkanol herausgreifen, für Stereoisomerien halt mit Doppelbindungen und /oder mehr funktionellen Gruppen.

Grüße PJ

Danke für die Informationen. War ein gute Tipp. Ich weis jetzt wie die Isomere heißen, nach denen ich gefragt habe. Nämlich die Konstitutionsisomerie. Nochmals Danke

grüße hasenfratze

0
@hasenfratze

Gern geschehen...

Dann musst Du Dich ja nur an die Aussage von Bevarian halten und die Isomere durch die Position(en) der OH-Gruppe(n) am Kohlenwasserstoffgrundgerüst festlegen.

Du musst nur aufpassen, dass Du die Grundstruktur richtig benennst und auch dort die isomeren Formen beachtest

z.B. Butanol wird immer gerne genommen:

C4H10O =1 OH Gruppe 4 C-Atome :

Es gibt 2 OH Isomere für n-Butanol (1-Butanol und 2-Butanol) und 2 Isomere basierend auf den Isomeren des Butangrundgerüstes als iso-Butan (Methylpropan) = 2-Methyl-1-propanol und 2-Methyl-2-propanol

Die IUAPC Nomenklatur der organischen Chemie ist auf Wiki ganz gut zusammengefasst:

http://de.wikipedia.org/wiki/Nomenklatur_(Chemie)

Viel Glück bei der Klausur

0
@PeterJohann

Danke. Obwohl ich es erst jetzt gelesen habe. Konnte ich es in der Klausur. Also hat deine Erklärung etwas gutes vollbracht. :D

0

Gleiche Summen- aber unterschiedliche Strukturformel; Ein OH-Rest kann an einem n-Pentangerüst an C1, C2 oder C3 sitzen. Bei weiterführenden Fragen selber lesen und schlau machen!

Was möchtest Du wissen?