Wie funktioniert die Geldmaschine 3.0?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um es auf den Punkt zu bringen: https://www.tagseoblog.de/geld-verdienen-im-internet-der-grosse-beschiss

"Aber im Kern funktioniert das Ganze so: man verbreitet einen Traum: Geld ausgeben, reich sein, alles kaufen können, was man will, glücklich sein. Kurz: man verdient sein Geld im Internet. Dabei wird stets suggeriert, dass man keine Arbeit hätte. Vielmehr verdient man irgendwie nebenbei. Logisch, denn man hat ja gar keine Zeit zu arbeiten, weil man ja die ganze Zeit an Traumstränden Urlaub macht oder mit super-teuren Autos in der Gegend rumkutschiert. Der psychologische Köder ist nüchtern betrachtet extrem plump, aber dennoch sehr effektiv. "

Lass die Finger von solchen Versprechungen.

ich frage mich aber dann, wo der User sein Geld verdient hat, denn er zeigt im Video sein Verdienst auf sein Smartphone?

0
@Hambuerger

Nehmen wir mal an, es entspräche der Wahrheit, dann frage dich doch auch, warum jemand eine Idee verkauft, die die Erlaubnis zum Gelddrucken sein soll.

Wenn etwas zu schön ist, um wahr zu sein, dann ist es nicht wahr.

0

Die Werte die dort vermittelt werden, sieht man nach 5 min sieht nicht nach seriösität aus tut mir leid, entferne dich von sowas.

ich frage mich aber dann, wo der User sein Geld verdient hat, denn er zeigt im Video sein Verdienst auf sein Smartphone?

0

Die Masche ist übelster beschiss. Die einzigen die daran Geld verdienen sind die die die Fäden in der Hand haben. Alle anderen zahlen nur und bekommen nichts

Was möchtest Du wissen?