Wie funktioniert die Energieumwandlung bei einer Solarzelle?

2 Antworten

Ein Lichtquant (Photon) trägt eine gewisse Energie (E=h*f). Trifft ein Lichtquant auf ein Elektron, so kann das Elektron die Energie aufnehmen. Bei einer Solarzelle wird das Elektron von dem Valenzband in das Leitungsband "gehoben", wo es sich entlang des elektrischen Feldes, das durch die p-n Dotierung entstanden ist bewegen kann => ein Strom entsteht

Was möchtest Du wissen?