Wie funktioniert die einfache Belichtugskorrektur an der Nikon d7200?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Manuell bedeutet, dass Du die belichtungsrelevanten Kriterien (Blende, Belichtungszeit, Iso) selbst festlegst - ohne Ausnahme! Würde die Kamera da dazwischenfunken, dann wäre das nicht mehr manuell! Die Korrektur kann sich nur auf eine Automatik beziehen, egal welche Automatik Du der Kamera überlässt!

Also musst Du der Kamera dafür einen Spielraum lassen. Den legst Du selber fest. mit "A" auf die Belichtungszeit, mit "S" auf die Blende, oder im Menü über Iso-Automatik auf den iso-Wert. Aber nur mit diesem Spielraum kann die Kamera korrigieren!

Übrigens: das ist auch bei einer D5xxx nicht anders!

Könnte gut sein, dass die Belichtungskorrektur nur bei den Automatikprogrammen wirkt. Bei manueller Einstellung macht es ja auch keinen Sinn.

Was möchtest Du wissen?