Wie funktioniert die Bremse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Indem Bremskötze auf die Trommel/Scheibe (je nach dem, was im Auto verbaut ist) drücken und so Reibung erzeugen. DIe kinetische Energie der Trommel/Scheibe und somit des AUtos wird in Wärmeenergie umgewandelt und das Auto bremst ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Prinzip her wie beim Fahrrad und da kannst du es ja gut erkennen.

Bremsklötze drücken auf die Bremsscheibe die mit der Achse verbunden ist -> das Fahrzeug bremst ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hydraulisch... einfach gesagt, hast du ein abgeschlossenes system, dass komplett mit öl gefüllt ist. durch den druck auf das bremspedal wird das öl gegen die bremskolben gedrückt, die wiederum auf die beläge drücken... die beläge werden gegen die scheiben gepresst... wenn du vom pedal gehst... "fließt das öl zurück"... der druck weicht von den belägen/kolben...

dazwischen sitzt aber noch ein bremskraftverstärker und entweder werden alle 4 bremszylinder einzeln angesteuert oder jeweils 2 ... niemals alle zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?