Wie funktioniert die Abrechnung der Kreditkarte und welche Rolle spielt die Kreditlinie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. du kannst 100 Euro mit deiner Kreditkarte an jedem Bankautomaten abheben und hast dann 100 euro auf der tasche. Am vereinbarten Zahltag wird dann von deinem Girokonto 100 Euro abgebucht und wahrscheinlich entsprechende Gebühren.

  2. Solltest du schon Geld auf das Visakonto eingezahlt haben, werden die 100 Euro davon abgezogen.

Aber warum bezahlst du nicht gleich mit deiner Girokarte? Ist doch einfacher?

kuttepeter 17.09.2011, 14:08

Weil ich im Ausland bin ;)

0

Konto DKB = Giro und Visa Karte kostenlos! Sogenannte Debitkarten.

Das heißt: Alle Abhebungen werden innerhalb kurzer Zeit (2- 3 Tage) von deinem Konto abgebucht: Bei Abhebungen vom Konto wird praktisch dein Konto abgefragt, kein Geld auf dem Konto, kein Geld aus dem Automaten. Bei einem eingeräumten Überziehungskredit mit 100,00 € Kreditlinie kannst du eben bis 100.00 € in die Miesen gehen, dafür werden dir Zinsen berechnet. Die maximale einmalige Abhebung müßte bei 400,00 € liegen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Debitkarte

Was möchtest Du wissen?