Wie funktioniert die Abgabe von Noten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Lehrer haben einen Termin, bis wann sie die Noten eingegeben haben müssen. Die setzen sich dann an den Rechner, rufen den Kurs oder die Klasse auf und bekommen dann in der Regel eine Liste mit den Schülern angezeigt und müssen nur noch die Noten eintippen, die sie geben wollen. Wenn das alle Lehrer gemacht haben, liegt es an der Schulleitung, die Zeugnisse zu drucken. Die rufen dann die Listen auf. Wenn die Schule es geschickt gemacht hat, hat sie schon eine vorgefertigte Datenbank, die sich die Noten automatisch aus den Listen zieht und somit ein fertiges Zeugnis erstellt.

Die Lehrer halten eine sogenannte "Konferenz". Sie reden über das Verhältnis des Schülers/ der Schülerin und geben ihre Noten ab. Wenn man auf einer ,5 stehen sollte, kriegt man oftmals die schlechtere Note,aber der Schüler könnte die bessere Note erreichen, wenn er sich als "fleißig" erweist.

So läuft es zumindest bei uns ab.

Liebe Grüße

Es werden die Noten zusammen gemischt also ZB 2+3=5 dann teilen Sie es durch 2 :
5:2=2,5

Und ja dann hast du die Note : eine 2-

Was möchtest Du wissen?