wie funktioniert der zyklus wenn man noch stillt

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn gerne wieder schwanger werden möchtest, würde ich mit dem Stillen aufhören. Ich habe meine Periode, immer während des stillens ca. 4 Wochen nach Ende des Wochenflusses bekommen und bin dadurch auch schnell wieder schwanger geworden. Klappt also nicht bei jedem mit Stillen als Verhütung. Bei meiner Schwester hat es auch gedauert, sie hat acu so lang gestillt und ist dann nicht schwanger geworden, weil sie keine Mens bekommen hat. Finds schön wenn 2 Kinder dicht hintereinander kommen. Viel Glück!!

Ein Eisprung findet vor der ersten Periode nach der Geburt statt, also koenntest du theoretisch wieder schwanger werden ohne deine Periode wieder zu bekommen. Um die fruchtbaren Tage waehrend der Stillzeit festzustellen, hilft es den Zervixschleim zu beobachten. Mehr Infos dazu gibt es im Buch "Natuerlich und Sicher" oder auch bei http://www.mynfp.de. Viel Erfolg! ;-)

Danke , endlich eine Antwort die mir weiterhilft

0

Früher oder später lässt der Hormonschutz durch das stillen nach. Dann gibts wieder einen Eisprung. Aber ist das nicht ein wenig zu kurz hintereinander? Ist ganz schön anstrengend, dicker Bauch und ein Kleinkind zu schleppen...

ja, wahrscheinlich wird es sehr stressig, aber nach einem Jahr, hoffentlich, geht es wieder etwas ruhige zu außerdem finde ich den altersunterschied zwischen meiner großen Tochter 5 und meiner kleinen 10 mon. doch etwas weit und ich will auch nicht in 2 oder 3 jahren wieder anfangen ich bin super gern mama aber ich will auch mal wieder ich sein und trotzdem kinder haben

0

Was möchtest Du wissen?