Wie funktioniert der Verschluss der Minigun?

1 Antwort

Eine Gatling-Gun / Minigun hat keinen Verschluss im eigentlichen Sinne, sondern eine im Rotationsablauf eingebauten Hammer/Feuerpin und davon getrennt die Munitionszuführung...d.h. dafür ist ein syncronisiertes Getriebe notwendig, das auf die Rotation des Laufpaketes abgestimmt ist. Denn während der oberste Lauf feuert, wird der Feuerpin beim nachlaufenden Lauf gespannt und der unterste Lauf geladen.

https://youtube.com/watch?v=rIlwHT4IdRc ab ca. 5:10 erklärt er den Aufbau und Funktion, leider auf englisch.
In modernen Miniguns elektrisch betrieben, in Gatling Guns durch Handkurbel.

In Airsoft kann man das schlechter Umsetzen, weil man ja nicht NUR einen Feuerpin spannen muss sondern auch den ganzen Piston.Imho ist es günstiger eine fertige Minigun zu kaufen, diese sind aber in Deutschland noch nicht zugelassen:
Informativ für dich wäre daher: https://youtube.com/watch?v=hniEQBWrp74

Was möchtest Du wissen?